Azubis und duale Studenten bloggen

Unsere Azubis und dualen Studenten geben Einblicke in ihren Alltag und was man sonst noch bei der BERA erlebt.

Über BERA

BERA GmbH – mein Ausbildungsunternehmen

Die BERA GmbH ist ein Personaldienstleistungsunternehmen im Raum Heilbronn-Franken, Thüringen und Allgäu. Die BERA wurde 2002 vom Geschäftsführer und Inhaber Bernd Rath in Schwäbisch Hall gegründet und ist mit 11 Standorten einer der größten Arbeitgeber in der Region.

Unsere Schwerpunkte liegen auf der Vermittlung von Mitarbeitern an Unternehmen. Die Mitarbeiter werden entweder direkt vermittelt oder sind bei uns angestellt und bei unseren Kunden im Arbeitseinsatz. Wir unterstützen aber auch Personalabteilungen mit einer großen Palette an Diensten wie Coaching, Mitarbeiterentwicklung usw.

Also ein Rundumversorger, wenn es um Personallösungen geht.

Ein partnerschaftlicher und nachhaltiger Umgang mit Mitarbeitern und Kunden gehört zu unserer Unternehmensphilosophie genauso wie der Anspruch zur Innovation. Deswegen werden sich diese drei Themen hier auch immer mal wieder finden.

http://www.beragmbh.de/de/ueber-bera.html
 

Weil die Nachhaltigkeit eine große Rolle spielt, bildet die BERA viele Berufsstarter als zukünftige Mitarbeiter aus.

Welche Ausbildungen es gibt, lest ihr bei „Ausbildung bei BERA“.

Advertisements

2 Kommentare zu “Über BERA

  1. Klingt ja echt nach einem guten Miarbeiter. Aber wenn du ein duales Studium machst, wer ist denn für den theoretischen Teil deiner Ausbildung verantwortlich (Uni, FH, BA)? Und kannst du das Studium weiter empfehlen?

    • Hallo Marci,

      für den theoretischen Teil meiner Ausbildung ist die duale Hochschule zuständig. In meinem Falle ist es die DHBW Mosbach Campus Heilbronn (http://www.dhbw-mosbach.de/campus-heilbronn.html). Es gibt aber – abhängig vom Studiengang noch einige andere Standorte (http://www.dhbw.de/standorte.html).

      Das Studium kann ich für alle, die sich für ein Studium interessieren, aber gleichzeitig auch Berufserfahrung sammeln wollen, weiterempfehlen. Mir gefällt die Verbindung von Praxis und Theorie sehr gut. Man muss sich aber bewusst sein, dass dieses Studium mit etwas mehr Stress und Arbeit verbunden ist, als möglicherweise ein klassisches Studium. Beispielsweise haben wir keine Semesterferien und auch in der Theoriephase den ganzen Tag Vorlesungen.

      Aber wer damit kein Problem hat, der ist in einem dualen Studium gut aufgehoben.

      LG Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s